Der Weg zur Bühne

Die Freilichtbühne Waren (Müritz) liegt nur knapp 10 Gehminuten von Stadtzentrum, Hafen, Busbahnhof und Bahnhof entfernt, auf dem bewaldeten Mühlenberg.

Parkmöglichkeiten

Gäste, die uns mit dem PKW erreichen wollen, können folgende Parkmöglichkeiten nutzen:

  1. den als „Müritz-Saga – Parkplatz“ ausgeschilderten Parkplatz: Zum Amtsbrink, der für Gäste der Freilichtbühne Waren (Müritz) kostenfrei ist. Von hier aus folgen sie dem ca. 10-minütigen, ausgeschilderten Fussweg zur Freilichtbühne. Oder sie rufen ein örtliches Taxiunternehmen (03991 – 15 000 oder 03991 – 16 71 67). Sehen sie dazu unsere Karte: Der Weg zur Freilichtbühne 
  2. den Parkplatz am Brauhaus Reschke,
  3. den Parkplatz unter der Herrensee-Brücke
  4. die gekennzeichneten Parktaschen am Strassenrand in der Nähe der Freilichtbühne.
  5. Menschen mit Handicap können direkt bis zur Freilichtbühne vorgefahren werden und dort aussteigen. Die Fahrzeuge müssen dann in der Umgebung, also ausserhalb des Bürgerparks Mühlenberg, abgestellt werden.

Das gut ausgebaute Personennahverkehrsnetz (MVVG) sichert die Verbindung in den Müritzkreis, zu allen umliegenden Städten und in den Müritz-Nationalpark. Gäste mit Kurkarte können den öffentlichen Personennahverkehr und den Nationalparkbus kostenfrei nutzen.

Hunde

Das Mitführen von Hunden ist gestattet, wenn diese die anderen Zuschauer und das Spielgeschehen auf der Freilichtbühne nicht stören.

Adresse

Freilichtbühne Waren (Müritz)
Richard-Wossidlo-Straße 5c
17192 Waren (Müritz)
Fax.: 03991 – 779 17 44
Mobil: 0177 – 700 60 12
info@freilichtbuehne-waren.de

Stadtplan Waren
Sitzplan 2020

Mit freundlicher Unterstützung:

Finanzgruppe Mecklenburg-Vorpommern
Müritz Sparkasse
NDR nordmagazin
Demokratie leben!
cjd Waren
Kur- und Tourismus
Stadtwerke Waren GmbH
Jugendforum Waren (Müritz)
Anlage I - BKM_Logo_Farbe_de
Warener Fensterbau